Kleineisenindustrie

Ausschlagroste

Ausschlagroste, auch Schwingroste oder Trennroste genannt, sind Maschinen, die in Gießereien dazu Verwendung finden, Formsand vom Guss und vom Formkasten zu trennen.

weiter

Entwässerungssiebmaschinen

Entwässerungssiebmaschinen sind Anlagen, die durch Schwingungstechnik gleichzeitig nasses und körniges Schüttgut fördern und entwässern (EWS).

weiter

Magnetantriebe

Magnetantriebe sind Antriebseinheiten zur Erzeugung linearer Schwingungen.
13 verschiedene Antriebe, können optimal auf den Einsatz in Schwingförderern abgestimmt werden.

weiter

Richterreger

Diese linear arbeitenden Vibrationsgetriebe werden in 27 verschiedenen Ausführungen und einem Arbeitsmoment von 2680- 16320 kg cm gefertigt.

weiter

Rütteltische

Rütteltische oder Schwingtische sind vibrierende Metalltische, die durch Vibrationsmotoren, Richterreger oder Elektromagnetantriebe in vertikale (senkrechte) Schwingungen versetzt werden.

weiter

Schwingförderer mit Magnetantrieb

Schwingförderer mit Magnetantrieb haben ein Leistungsspektrum von 0-100%.

weiter

Schwingförderer mit Unwuchtantrieb

Schwingförderer mit Unwuchtantrieb werden überall dort eingesetzt, wo eine Regelung zwischen 30 % und 100 % der Leistung gefordert ist. Dieses Leistungsspektrum wird über Frequenzregelgeräte stufenlos geregelt.

weiter

Stabrostsiebmaschinen

Stabrostsiebmaschinen dienen zum groben Vorsieben großer Körnungen, bevor das Material von Backenbrechern und Mühlen weiterverarbeitet wird (SRS).

weiter

Vibrationsmotoren

Vibrationsmotoren sind Antriebseinheiten zur Erzeugung linearer Schwingungen.
23 verschiedene Motoren, können optimal auf den Einsatz in Schwingförderern und Siebmaschinen abgestimmt werden.

weiter

Vibrationssiebmaschinen - geschlossene Baureihe

Für feine, staubige Körnung steht die geschlossene Bauform zur Verfügung (KSG1/KSG2).

weiter

Vibrationssiebmaschinen - offene Baureihe

Für grobe Körnung stehen die offenen Bauformen (KS1, KS2), sowie die Kreisschwinger Victoria KS1 und KS2 zur Verfügung.

weiter

Wendelförderer

Wendelförderer sind spezielle Schwingförderer, die für den Transport von Schüttgütern und Stückgütern in der vertikalen (senkrechten) Achse konstruiert sind.

weiter